Migla Landshut


MIGLA, Neujahrsempfang Landshut. – mit Frau Putz, (Oberbürgermeister) Alexander Putz und Giuseppe Cafariello.

Neujahrsempfang der MIGLA ( Migration und Integration der Stadt Landshut):
Flüchtlinge sind mehr, als ein Thema im Wahlkampf!

Saniye Can beim Neujahrsempfang in Landshut

Landshut (19.01.2018) Der Beirat für Migration und Integration der Stadt Landshut (MIGLA) lud am Freitagabend zum Neujahrsempfang in den großen Saal der Alten Kaserne. Neben vielen Amts- und Mandatsträgern waren vor allem Bürger mit Migrationshintergrund unter den Gästen. Oberbürgermeister Alexander Putz, als gebürtiger Österreicher selbst ein Bürger mit Migrationshintergrund, sagte in seinem Grußwort: „Der Empfang spricht für die Vielfalt der Stadt.“

Hinter dem Beirat für Migration und Integration der Stadt Landshut steht das Vorstandstrio Giuseppe Cafariello, Maria Sidorova-Spilker und Mustafa Koctürk. Sie sehen ihre Aufgabe darin, Menschen, die aus anderen Ländern zu uns kommen, Hilfestellung zu geben und sie zusammen mit vielen ehrenamtlichen Helfern des Vereins in das Leben der Stadt einzubeziehen.

 

Sonnenblumenaktion 2019

Gewinner der Sonnenblumensamen Aktion der SPD Neuötting-Alzgern ist Familie Grassl aus Neuötting. Mit einer Höhe von über 3,50 Metern.  Bürgermeister Peter Haugeneder überreichte Familie Grassl einen Einkaufsgutschein. Für die Pflege der Sonnenblume waren beide im Einsatz und sicherten diese gegen Wind und Wetter. Gratulation an die Sieger. Jetzt erfreuen sich die Vögel an den Sonnenblumenkernen.