Dreikönigsempfang 2020

Dreikönigsempfang der SPD

Zum schon traditionellen Dreikönigsempfang der SPD im Stadtmuseum Neuötting konnte der 1. Vorsitzende , Bürgermeister Peter Haugeneder nicht nur die vollzählig erschienene Fraktion begrüßen, sondern auch viele Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl, Mitglieder des Unterbezirks und der Nachbargemeinden, sowie weitere Gäste. Dieses Jahr wurden für ihr langjähriges Engagement vor allem für Bienen und Wespen Ludwig Dietl und Karl Lipp geehrt, und Christa Kotterba für ihren Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr Neuötting. Rupert Bruckmeier, Jürgen Gastel und Fix Anders erläuterten in sehr persönlichen Worten und humorvoll, warum gerade diese 3 Personen von der SPD ausgezeichnet werden. Peter Haugeneder wies in der Begrüßung auf die enorme Bedeutung des Ehrenamts hin, das in unterschiedlichen Bereichen (z. B. Sport, Feuerwehr, Soziales) das Miteinander in der Stadt unterstützt und fördert. Bei leckeren Häppchen und Getränken wurde nach der Ehrung noch gemütlich gemeinsam gefeiert und diskutiert.

 

Blick in die Besucherreihen

 

Ortsvorsitzender Peter Haugeneder freute sich über etwa 40 Gäste in der kühlen Galerie im Stadtmuseum.

 

Blick in die Besucherreihen

 

Blick in die Besucherreihen

 

langjähriges Engagement vor allem für Bienen und Wespen Ludwig Dietl

 

Christa Kotterba für ihren Einsatz bei der Freiwilligen Feuerweh Neuötting

 

Imker und Wespenberater Karl Lipp

 

Bürgermeister